Autorenblog

Der Schreibbaum

Nachdem der Lesebaum so gut bei euch ankam, habe ich noch einen Schreibbaum erstellt – für all diejenigen, die ihre Geühle beim Schreiben über das Jahr hinweg festhalten möchten 🙂

Meine Prognose für Ende 2018 ist, dass der Baum viele pinke und orangefarbene Blätter haben wird, ein paar rote, aber auch gelbe, graue und grüne! Ich vermute, im Leben jedes Autors gibt es Hochphasen, in denen man sich unbesiegbar fühlt und völlig von seinem aktuellen Projekt in den Bann gezogen wurde. Doch dann drängen sich zwischendurch die fiesen Zweifel dazwischen; das Gefühl, man bekäme die Geschichte niemals so fertig, wie man es sich vorgestellt hatte. Damit einher geht die Antriebslosigkeit, die dann zum Ende der Deadline in Stress ausartet 😉

Ich bin mir sicher, dass die positiven Blätter dennoch bei weitem überwiegen werden! 🙂

Liebe Autorenfreunde, macht ihr mit? Ich bin gespannt auf eure Bäume am Ende des Jahres!

Schreibbaum als PDF zum Download (Rechtsklick: Ziel speichern unter)

 

%d Bloggern gefällt das: